Hier ein paar Eindrücke des 2019er Turniers. Vom 18er aus Wellingsbüttel, dem nur eine Stimme zum Spieler des Turniers fehlte, oder dem Elfer-Killer aus Flottbek, dem eine spätere Abstimmung zum Torwart des Turniers verholfen haben könnte. Aber auch die 1 aus Osdorf hätte seinen Titel zum 3. Mal holen können, leider hatte er in der Vorrunde zu wenig zu tun.

Vom sichersten Schützen und dem wildesten Elferschützen, beide Teil unserer Vereinskollegen aus Osdorf mit den beiden starken Mädels in ihren Reihen. Von ganz fairen und tollen Kickern aus Wilhelmsburg, die im nächsten Jahr hoffentlich einen besseren Tag erwischen. Aber vor Allem eine Geschichte von Entscheidungen vom Punkt in beiden Halbfinals und im grossen Finale. Die Sieger aus BorKum bringen also 2020 den Wanderpokal zurück nach Osdorf und wir hoffen, dass wir wieder so nette Gäste begrüssen dürfen, wie in diesem Jahr.

 

Vielen Dank an alle unsere Gäste und hoffentlich bis 2020 am Blomkamp.

 

P.S.: wir würden uns über einen netten Eintrag im Gästebuch freuen.